Direkt zum Inhalt der Seite springen

Verbannte Bücher

Online-Veröffentlichung der Liste der von den Nationalsozialisten verbotenen Schriften

Detailseite für den Titel: Wird der Jude über uns siegen?

Der hier aufgeführte Titel war aufgrund der "Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums" von 1938 von den Nationalsozialisten verboten. Er wird hier zu dokumentarischen Zwecken zur Recherche zur Verfügung gestellt. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Suche in dieser Liste.

Nachname
Schlatter
Vorname
Adolf
Titel
Wird der Jude über uns siegen?
Ort
Essen
Verlag
Freizeit-Verl.
Jahr
1935


Dieser Eintrag findet sich in:

Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums,
Stand vom 31. Dezember 1938.
Seite 128. Leipzig, 1938.

Weitere Informationen liegen für diesen Titel nicht vor.


Impressum

Reichstag Eingang.jpg

Suche

Suchen Sie in der Liste der von den Nationalsozialisten verbotenen Schriften

Anordnung...

... über schädliches und unerwünschtes Schrifttum. Berlin.de dokumentiert den Wortlaut der Anordnung, welche der Liste der von den Nationalsozialisten verbotenen Schriften vorausgeht. mehr »

Die "Schwarze Liste" von 1933

Unmittelbar nach der nationalsozialistischen Machtübernahme im Januar 1933 begann der Berliner Bibliothekar Dr. Wolfgang Herrmann mit der Erstellung einer "Schwarzen Liste" derjenigen Bücher, die aus Buchhandel und Büchereien zu entfernen wären mehr »

Verwaltungsführer

Bürgertelefon 115

Tel.: (030) 90-0
Ihr zentraler Zugang zur Verwaltung

Montag - Freitag von
07:00 bis 18:00 Uhr