Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Praktika in der Senatskanzlei des Landes Berlin

Lachende Auszubildende
Bild: Volker Witt - Fotolia.com

Die Senatskanzlei Berlin bietet Praktikumsplätze für Studienpraktikantinnen und Studienpraktikanten an. Das abzuleistende Praktikum muss Bestandteil einer Hochschulausbildung sein.

Eine Aufwandsentschädigung (400 € monatlich) für ein Pflichtpraktikum kann ausschließlich gewährt werden, wenn dies im Rahmen der Praktika-Richtlinien vom 15. November 2016 i.d.F. des Rundschreibens IV Nr. 56/2020 vorgesehen ist. Dies betrifft in der Regel Studierende an Fachhochschulen bzw. Studierende an einer Hochschule für angewandte Wissenschaft oder University of applied science, die einen Abschluss auf Fachhochschulniveau (Bachelor) anstreben.

Studierende werden entsprechend ihres Hochschulstudiums in den Fachreferaten eingesetzt.

Für allgemeine Fragen zur Durchführung eines Praktikums und Verfügbarkeit von Plätzen wenden Sie sich bitte an Frau Schwithal, Tel. (030) 9026-2134, E-Mail.

Bewerbungen mit Lebenslauf sind an die Senatskanzlei Berlin, – ZS A 13 -, Berliner Rathaus, Jüdenstr. 1, 10178 Berlin oder an die o.g. E-Mail-Adresse zu richten.