Sprecherin des Senats

Claudia Sünder
Bild: Cathrin Bach

Claudia Sünder

geboren am 29. Oktober 1969 in Grevesmühlen (Mecklenburg-Vorpommern)

E-Mail:
Kontakt
Telefon:
(030) 9026-3200
Telefax:
(030) 9026-3202
Anschrift:
Jüdenstraße 1, 10178 Berlin
Homepage:
https://www.berlin.de/rbmskzl/
  • 1988

    Redakteurin Pressedienst Berlin

  • 1990

    Studium an der FU Berlin: Politische Wissenschaften, Spanisch, Germanistik

  • 1996

    Leitung der Könnecke Immobilien u. Grundstücksgesellschaft mbH in Boltenhagen

  • 1998

    Kauffrau der Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft
    Umzug nach Baden-Württemberg

  • 2001

    Studium an der FernUni Hagen:
    Politische Wissenschaften, Soziale Verhaltenswissenschaften M.A.
    (Schwerpunkt: Arbeits- und Organisationspsychologie)

  • 2006

    Psychotherapeutische Heilpraktikerin

  • 2009

    Zuerst Dozentin und dann leitende Tätigkeiten u. a. Leitung der Landeskoordination von “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” für das Kolping-Bildungswerk Württemberg e. V.

  • 2014

    Vorstandsreferentin degewo AG

  • 2015

    Abteilungs- und Bereichsleitung Unternehmenskommunikation degewo AG

  • seit 2017

    Sprecherin des Senats

Der Senatskanzlei sind Transparenz und Datenschutz wichtig. Um sowohl dem Informationsinteresse der Öffentlichkeit als auch dem Personalaktenschutz Rechnung zu tragen, handelt es sich bei den wiedergegebenen Lebensläufen nicht um wörtliche Wiedergaben aus den amtlichen Personalakten der Senatskanzlei, sondern um freiwillige Angaben der dargestellten Personen selbst.