Städtenetzwerke

Berlin ist über Städtenetzwerke und Projekte eng mit den Metropolregionen und Städten in Europa und der Welt verbunden. Die Städtenetzwerke bieten Berlin die Plattform für den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch und die projektbezogene Zusammenarbeit zwischen den Metropolregionen und Städten. Inhaltlicher Fokus sind die gemeinsamen Herausforderungen bei Klima, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Stadtentwicklung und sozialer Integration, denen sich insbesondere die Metropolregionen und Städte zu Beginn des 21. Jahrhunderts gegenübersehen.

Städtenetzwerk der Baltischen Metropolen (BaltMet)

BaltMet hat das Ziel, den Ostseeraum als innovativen, wettbewerbsfähigen Wirtschaftsstandort zu stärken und in Europa zu vermarkten.Weitere Informationen

C40

Das Städtenetzwerk C40 setzt sich dafür ein, dass Städte dem Klimawandel gemeinsam begegnen. Berlin ist Gründungsmitglied und beteiligt sich als „Megacity“ in dem Netzwerk.Weitere Informationen

EUROCITIES

Eurocities ist ein Zusammenschluss der größeren europäischen Städte zu den gemeinsamen stadtrelevanten Themen.Weitere Informationen

Fast-Track Cities Initiative to End Aids

Die „Fast-Track Cities Initiative to End Aids“ wurde während des Welt-Aids-Tages 2014 in Paris gegründet.Weitere Informationen

Global Compact

UN Global Compact Cities ist die internationale Plattform für Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik und fördert die nachhaltige Gestaltung der urbanen Zukunft.Weitere Informationen

Mayors for Peace

Mayors for Peace ist ein Friedensnetzwerk für Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, die sich für eine atomwaffenfreie Welt einsetzen.Weitere Informationen

Metropolis

Metropolis ist mit mehr als 100 Mitgliedstädten das größte internationale Städtenetzwerk der Millionen- und Hauptstädte.Weitere Informationen

Vereinigung der Hauptstädte der Europäischen Union (UCUE)

Die UCUE hat das Ziel, die Rolle der Hauptstädte bei der Bewältigung von gemeinsamen Problemen und Herausforderungen zu stärken.Weitere Informationen

European Coalition of Cities against Racism (ECCAR)

Mehr als 130 Städte haben sich der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus angeschlossen. Berlin ist im Jahr 2006 mit der Unterzeichnung des 10-Punkte-Aktionsplans gegen Rassismus der Städtekoalition beigetreten.Weitere Informationen

Rainbow Cities Network (RCN)

Das „Rainbow Cities Network“ zielt darauf ab, auf lokaler Ebene die Diskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und der Geschlechtsidentität zu bekämpfen sowie die Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt zu fördern.Weitere Informationen

Bildnachweise von oben nach unten:

01. Baltic Metropoles Network
02. C40
03. Eurocities
04. Fast-Track Cities
05. Global Compact Cities Programme
06. Mayors for Peace
07. Metropolis
08. UCUE
09. ECCAR
10. RCN