Kampagne #FARBENBEKENNEN

Farben bekennen
Bild: Landesarchiv Berlin

Die Kampagne #FARBENBEKENNEN entstand in Kooperation mit Berlin Partner, beBerlin und der Senatskanzlei Berlin. Die Initiative möchte zur besseren Verständigung zwischen allen Menschen in Berlin beitragen. Die Geflüchteten bekennen sich in der Kampagne zu Deutschland, indem sie sagen, was sie an unserem Land schätzen, was für sie “typisch deutsch” ist. Sie erzählen von ihrem besonderen Engagement für die Gesellschaft, zu der sie sich aktiv bekennen.

Staatssekretärin Sawsan Chebli
Bild: Sharon Back

“Die Kampagne zeigt, wie viel Geflüchtete uns und unserem Land zurückgeben”, so Staatssekretärin Sawsan Chebli, Initiatorin der Kampagne.