Business machen, erfolgreich führen, nachhaltig wachsen! Berliner Unternehmerinnentag stärkt Frauen in der Wirtschaft

Pressemitteilung vom 25.09.2018

Aus der Sitzung des Senats am 25. September 2018:

Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung den von der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, vorgelegten Bericht an das Abgeordnetenhaus „Unternehmerinnentag und Unternehmerinnenpreis neu aufstellen“ beschlossen.

Die Zukunft der Wirtschaft ist weiblich. Gründerinnen haben ein enormes Potenzial, sind allerdings in der Wirtschaftslandschaft unterrepräsentiert. Ein Aufholprozess hat begonnen: Nach dem Deutschen Start-up-Monitor steigt der Anteil von Gründerinnen in deutschen Start-ups das dritte Jahr in Folge leicht auf nunmehr 14,6 Prozent, laut Berliner Start-up-Monitor ist der Anteil von Gründerinnen in Berlin mit 16,2 Prozent im bundesweiten Vergleich am größten. Verglichen mit dem allgemeinen durchschnittlichen Anteil von Frauen am Gründungsgeschehen ist das aber noch viel zu wenig.

Es ist wichtig, die Vielfalt und Kompetenz der Unternehmerinnen in Berlin sichtbarer zu machen und explizit zu würdigen. Daher veranstaltet die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe den Berliner Unternehmerinnentag am 2. November 2018 und prämiert eine „Berliner Unternehmerin 2018/2019“.

Senatorin Pop: „Berlin braucht überall – in allen Branchen und Disziplinen – mehr Frauen, die sich aktiv einbringen und somit die Wirtschaftslandschaft nicht den Männern überlassen. Wir brauchen Frauen, die mit ihren vielfältigen Kompetenzen den Standort Berlin nach vorne bringen. Berlin beheimatet bereits eine Vielzahl innovativer, brillanter und erfolgreicher Unternehmerinnen. Auf dem Berliner Unternehmerinnentag wollen wir Frauen vernetzen und sie sowie ihre Erfolge stärker sichtbar machen. Diese Frauen sind auch wichtige Vorbilder für nachfolgende Gründerinnen. Daher unterstützen und fördern wir sie.“

Der diesjährige Unternehmerinnentag bietet u.a. mit Plenumsdiskussionen, Best-Practice-Runden, Fachvorträgen, Coaching-Angeboten und einer Info- und Kontaktbörse ein vielfältiges Programm. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmerinnen, die sich vernetzen und inspirieren lassen möchten. Auch Frauen, die noch vor der Gründung oder am Anfang ihrer Selbstständigkeit stehen, finden ebenfalls wertvolle Informationen, Beratungsangebote und Kontakte.

Weitere Informationen zum Berliner Unternehmerinnentag:
www.berliner-unternehmerinnentag.de