Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Müller beglückwünscht Woidke

Pressemitteilung vom 11.10.2019

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat seinem Amtskollegen, dem Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Dietmar Woidke, zur Wahl zum Präsidenten des Bundesrats gratuliert:

„Ich beglückwünsche Dietmar Woidke als Ministerpräsidenten unseres uns eng verbundenen Nachbarlandes Brandenburg herzlich zur Wahl zum Bundesratspräsidenten. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dieses Amt vor allem Freude bereitet und dass die Arbeit sich lohnt. Auch für Berlin werden die Schwerpunkte, die sich Dietmar Woidke für seine Amtszeit gesetzt hat, fruchtbare Ergebnisse bringen. Auch für unsere Stadt ist die weitere Intensivierung von Kontakten und Kooperationen mit unseren europäischen Nachbarn in Polen wichtig. Ebenso profitiert die Filmstadt Berlin, die ohne die gemeinsame medienwirtschaftliche Region unserer beiden Länder gar nicht vorstellbar ist, von Woidkes Einsatz für den Filmstandort Babelsberg. Wichtig und richtig ist ferner, dass das Thema Digitalisierung nach wie vor oben auf der Tagesordnung des Bundesratspräsidenten steht.“