Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Bestellung für den BIG-Aufsichtsrat

Pressemitteilung vom 24.09.2019

Aus der Sitzung des Senats am 24. September 2019:

Auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters und Senators für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, hat der Senat in seiner heutigen Sitzung Christian Luft, Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), als neues Mitglied des Aufsichtsrats des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIG) bestellt. Luft tritt als Bundesvertreter im Aufsichtsrat die Nachfolge von Dr. Georg Schütte an, der seit der Gründung des BIG im Jahr 2015 Mitglied und zugleich Vorsitzender des Aufsichtsrats war. Da Dr. Georg Schütte als Staatssekretär aus dem Dienst des BMBF ausgeschieden ist, hatte ihn die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, zum 31. August 2019 als Mitglied des BIG-Aufsichtsrats abberufen. Bis zur Wahl eines neuen Vorsitzenden leitet Steffen Krach, Staatssekretär für Wissenschaft und Forschung in Berlin, als stellvertretender Vorsitzender den BIG-Aufsichtsrat.