Berufungen für den Stiftungsrat der Stiftung Stadtmuseum Berlin

Pressemitteilung vom 14.05.2019

Aus der Sitzung des Senats am 14. Mai 2019:

Der Senat hat auf Vorlage des Senators für Kultur und Europa, Dr. Klaus Lederer, in seiner heutigen Sitzung folgende Persönlichkeiten in den Stiftungsrat der Stiftung Stadtmuseum Berlin – Landesmuseum für die Kultur und Geschichte Berlins – berufen:

  • Dr. Udo Gößwald, Leiter des Museums Neukölln, und
  • Burkhard Kieker, Geschäftsführer von Berlin Tourismus & Kongress GmbH, als Mitglieder sowie
  • Prof. Dr. Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin, als stellvertretendes Mitglied.

Die Berufungen erfolgten für den Rest der Amtsperiode, die am 16. Mai 2020 endet.

Aufgabe des Stiftungsrates ist es, die Tätigkeiten des Vorstandes zu überwachen und über besonders wichtige Angelegenheiten der Stiftung zu entscheiden. Die Mitglieder dieses Gremiums sind ehrenamtlich tätig.