Müller zu den Osterfeiertagen 2019

Pressemitteilung vom 18.04.2019

Sperrfrist: Karsamstag, 20. April 2019, 5 Uhr
(frei für Samstags-Ausgaben)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt zu den Osterfeiertagen 2019:

„Berlin wird während der Osterfeiertage wieder brummen. Eine große Zahl vielfältiger Veranstaltungen, das breite, vor allem kulturelle Angebot der Metropole und natürlich das grüne Berlin sind für viele Menschen aus nah und fern hochattraktiv. Ich wünsche den Berlinerinnen und Berlinern ebenso wie unseren Gästen aus dem Umland, überall aus Deutschland und aus aller Welt abwechslungsreiche und besinnliche, aufregende und stille, spannende und lehrreiche Stunden in unserer Stadt.“

Der Regierende Bürgermeister weiter: „Für die Christinnen und Christen ist Ostern das wichtigste Kirchenfest des Jahres. Ich wünsche allen, die Ostern als religiöses Fest begehen, einen guten Verlauf der Festlichkeiten. Und ich wünsche uns allen erholsame und harmonische Tage gemeinsam mit Familien, Freunden und Bekannten. Ich danke besonders all denen, die an dem langen Osterwochenende mit ihrer Arbeit dafür sorgen, dass Berlin weiter funktioniert, den Sicherheitskräften und der Feuerwehr, dem Personal in Krankenhäusern, bei Versorgern, im Verkehrswesen, allen, die in Hotelerie und Gastronomie für unsere vielen Gäste sorgen, und nicht zuletzt denen, die am Samstag im Einzelhandel tätig sind, damit wir alle unsere Einkäufe erledigen können. Ich wünsche Ihnen allen geruhsame und friedliche Feiertage.“