Gewinnung und Bindung von ärztlichem Fachpersonal im unmittelbaren Landesdienst – Hinweis auf Pressegespräch

Pressemitteilung vom 12.06.2018

Aus der Sitzung des Senats am 12. Juni 2018:

Künftig soll ärztliches Fachpersonal leichter für den öffentlichen Dienst des Landes Berlin gewonnen werden können. Das gilt insbesondere für den Öffentlichen Gesundheitsdienst, also die Gesundheitsämter in den Bezirken, die wichtige Aufgaben übernehmen. Über die einzelnen Maßnahmen ihrer gemeinsamen Senatsvorlage, die der Senat beschlossen hat, informieren die Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Dilek Kolat, und Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz-Ahnen in einem Pressegespräch.

Das Pressegespräch mit Senatorin Kolat und Senator Dr. Kollatz-Ahnen findet am Mittwoch, 13. Juni 2018, um 10.30 Uhr in der Senatsverwaltung für Finanzen, Klosterstraße 59, 10179 Berlin, 4. Etage, Raum 4.127, statt.