Michael Müller zum Regierenden Bürgermeister von Berlin wiedergewählt – Senatorinnen und Senatoren ernannt

Pressemitteilung vom 08.12.2016

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Berlin hat eine neue Landesregierung. Michael Müller wurde am 8. Dezember 2016 vom Abgeordnetenhaus zum Regierenden Bürgermeister von Berlin wiedergewählt. Anschließend legte er den Amtseid ab.

Nach der Wahl ernannte der Regierende Bürgermeister sein Kabinett. Im Wappensaal des Roten Rathauses überreichte er den Senatsmitgliedern die Ernennungsurkunden. Im Anschluss daran wurden die Senatorinnen und Senatoren im Abgeordnetenhaus von Parlamentspräsident Ralf Wieland vereidigt.

Müller: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Wir wollen gemeinsam etwas für Berlin erreichen, damit die Stadt den Herausforderungen der Zukunft gewachsen ist.“

Der neuen Landesregierung gehören an:

Regierender Bürgermeister: Michael Müller
Bürgermeister und Senator für Kultur und Europa: Dr. Klaus Lederer
Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe: Ramona Pop
Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: Sandra Scheeres
Senator für Finanzen: Dr. Matthias Kollatz-Ahnen,
Senatorin für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung: Dilek Kolat
Senator für Inneres und Sport: Andreas Geisel
Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales: Elke Breitenbach
Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung: Dr. Dirk Behrendt
Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen: Katrin Lompscher
Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz: Regine Günther

Nach der Sitzung des Abgeordnetenhauses kam die neue Landesregierung im Roten Rathaus zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen.