Müller beglückwünscht Michael W. Blumenthal zum 90. Geburtstag

Pressemitteilung vom 31.12.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat dem Ehrenbürger von Berlin, Gründungsdirektor des Jüdischen Museums und früheren Finanzminister der Vereinigten Staaten von Amerika zu dessen 90. Geburtstag (3. Januar 2016) gratuliert.

Müller: „Michael W. Blumenthal ist Berliner Ehrenbürger und Weltbürger gleichermaßen. Als Gründungsdirektor des Jüdischen Museums und als engagierter Impulsgeber ist er ein Glücksfall für unsere Stadt. Wir sind dankbar, dass Professor Blumenthal trotz der während des Nationalsozialismus erlittenen Schrecken von Verfolgung und Vertreibung in die deutsche Hauptstadt zurückgekehrt ist und so viel zum toleranten und weltoffenen Klima unserer Metropole beiträgt. Berlin wünscht seinem Ehrenbürger für das neue Lebensjahrzehnt Glück und Gesundheit.“