Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Dr. Angelika Taschen in den Stiftungsrat der Stiftung Berlinische Galerie berufen

Pressemitteilung vom 13.10.2015

Aus der Sitzung des Senats am 13. Oktober 2015:

Der Senat hat auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller in seiner heutigen Sitzung beschlossen, Dr. Angelika Taschen als neues stellvertretendes Mitglied in den Stiftungsrat der Stiftung Berlinische Galerie zu berufen.

Dr. Taschen, ehemalige Cheflektorin bzw. Verlegerin des Taschen Verlages, Köln und Herausgeberin von Büchern zu Design, Kunst, Fotografie und Architektur, wird Nachfolgerin des bisherigen stellvertretenden Mitglieds im Stiftungsrat, Dr. Susanne Gaensheimer, die aus beruflichen Gründen um Entpflichtung aus dem Stiftungsrat gebeten hat.
Aufgabe des Stiftungsrates ist es, die Tätigkeiten des Vorstandes zu überwachen und über besonders wichtige Angelegenheiten der Stiftung zu entscheiden. Die Mitglieder dieses Gremiums sind ehrenamtlich tätig.