Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Anmeldeverfahren: Gedenkfeier für Egon Bahr in der St. Marien-Kirche

Pressemitteilung vom 08.09.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Die Gedenkfeier für den am 19. August 2015 verstorbenen Berliner Ehrenbürger Egon Bahr findet am Donnerstag, 17. September 2015, statt. Um 10.00 Uhr gedenken Familie und geladene Gäste des Verstorbenen in der St. Marien-Kirche, Karl-Liebknecht-Straße 8, 10178 Berlin (Wort-Bild-Termin).

Nach einer Andacht unter Leitung von Wolfgang Huber, ehemaliger Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland, werden Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, Sigmar Gabriel, SPD-Parteivorsitzender, und Henry Kissinger, US-Außenminister von 1973 – 1977, den Verstobenen würdigen.

Egon Bahr war von 1960 bis 1967 unter dem Regierenden Bürgermeister Willy Brandt Chef des Presse- und Informationsamtes des Landes Berlin. Bahr begleitete Brandt bei dessen Wechsel ins Auswärtige Amt, arbeitete als Staatssekretär im Bundeskanzleramt und war späterhin Bundesminister u.a. für wirtschaftliche Zusammenarbeit unter Bundeskanzler Helmut Schmidt und Mitglied des Deutschen Bundestags. Im Jahr 2002 wurde Bahr die Ehrenbürgerschaft von Berlin verliehen.

Hinweis für Medien:
Medienvertreterinnen und -vertreter können an der Gedenkfeier für Egon Bahr in der Marien-Kirche teilnehmen.

Aufgrund der räumlichen Situation ist die TV-Berichterstattung gepoolt und kann nur eine *begrenzte Bild*-Berichterstattung ermöglicht werden.
Zur Wahrnehmung des Termins ist eine Sonderakkreditierung beim Presse- und Informationsamt des Landes Berlin erforderlich. Ohne Anmeldung wird kein Zugang gewährt.

Interessierte Medienvertreterinnen und -vertreter werden gebeten, sich ab sofort bis einschließlich Montag, 14. September 2015, 17.00 Uhr, schriftlich per Fax unter der Nummer 030/9026-2418 oder per E-Mail an presse-information@senatskanzlei.berlin.de unter Angabe des Namens und des Vornamens, des Geburtsdatums und des Geburtsortes, des Mediums einschließlich Angabe der Funktion (Print, Foto) mit Stichwort „Gedenkfeier Egon Bahr“ beim Presse- und Informationsamt des Landes Berlin anzumelden.

Die Ausgabe der Akkreditierungsausweise erfolgt am Mittwoch, 16. September 2015, von 10.00 bis 17.30 Uhr oder am Donnerstag, 17. September 2015, von 8.00 bis 9.00 Uhr im Presse- und Informationsamt des Landes Berlin, Rotes Rathaus, Jüdenstr. 1, Raum 119.