Medaillenserie für Daniela Schulte – Müller gratuliert

Pressemitteilung vom 16.07.2015

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat der Berliner Schwimmerin Daniela Schulte zu ihren Medaillenerfolgen bei den Weltmeisterschaften der behinderten Schwimmer in Glasgow gratuliert. Nach ihrem Sieg im 400-Meter-Freistil-Rennen am Dienstag holte die Berlinerin gestern beim 100-Meter-Rücken-Wettbewerb ihre zweite Silbermedaille. Den zweiten Platz hatte sie bereits über 100 Meter Freistil belegt.

Müller: „Einen herzlichen Glückwunsch an Daniela Schulte, die mit ihrem dritten Edelmetall innerhalb von drei Wettkampftagen in Glasgow schon jetzt eine hervorragende Erfolgsserie hingelegt hat. Gespannt blickt die Sportmetropole Berlin auf den heutigen Abend, an dem unsere Erfolgsschwimmerin beim Wettbewerb über 200 Meter Lagen die Chance hat, ein weiteres Mal aufs Siegertreppchen zu kommen. Berlin freut sich gemeinsam mit dieser sympathischen Sportlerin über ihre bisherigen großartigen Erfolge und fiebert bei ihrem heutigen Start mit. Alles Gute, Daniela Schulte!“