Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter:

berlin.de/corona

Erweiterung des Gütezeichens „GFW Weintest“

Pressemitteilung vom 19.05.2015

Aus der Sitzung des Senats am 19. Mai 2015:

Die Gesellschaft für Weinbewertung (GFW) darf künftig auch Gütezeichen für „aromatisierte weinhaltige Getränke“ und „aromatisierte weinhaltige Cocktails“ vergeben. Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung auf Vorlage von Justiz- und Verbraucherschutzsenator Thomas Heilmann die Erweiterung des Gütezeichens „GFW Weintest“ auf diese beiden Produktkategorien anerkannt.

Damit kann die GFW auch diese Wein-Mischgetränke professionell verkosten und bewerten. Das Gütezeichen „GFW Weintest“ für die Kategorien Still-, Perl-, Schaum- und Likörwein hatte der Senat bereits im vergangenen Jahr anerkannt.

Aromatisierte weinhaltige Getränke und Cocktails haben eine zunehmende Marktbedeutung, gegenwärtig erfolgen jedoch noch keine Qualitätsbewertungen im Rahmen professioneller Verkostungen.

Senator Heilmann: „Angesichts der großen Auswahl an Produkten sind Qualitätssiegel häufig kaufentscheidend. Viele Verbraucher verlassen sich darauf, dass derartige Gütezeichen ihrerseits nach festgelegten Standards erfolgen. Das wiederum ist Aufgabe des Verbraucherschutzes.“