Robert Harting ist „Sportler des Jahres“ – Müller würdigt „Vorbildathleten“

Pressemitteilung vom 22.12.2014

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, hat dem Berliner Diskuswerfer Robert Harting zur erneuten Wahl zum Sportler des Jahres gratuliert. Harting erhielt die Auszeichnung als Ergebnis einer Abstimmung unter mehr als 1000 Sportjournalisten gestern Abend bei einer Gala in Baden-Baden.

Müller: „Die Wahl Robert Hartings zum Sportler des Jahres 2014 unterstreicht den hervorragenden Ruf, den er in der deutschen Öffentlichkeit als Sportler und Persönlichkeit genießt. Ich gratuliere unserem Diskus-Herkules zu dieser Auszeichnung. Die Sportjournalisten haben eine sehr gute Wahl getroffen. Sie machen mit ihrer Entscheidung deutlich, dass nicht nur der bloße sportliche Erfolg eines Athleten bei dieser Ehrung gewürdigt wird. Bei Robert Harting verbinden sich sportliche Leistung und starke Persönlichkeit mit einem sympathischen und gewinnenden Auftreten. Diese Eigenschaften machen Robert Harting zum Vorbildathleten, der in seiner Karriere immer wieder neue Maßstäbe setzt und so zu einem besonderen Botschafter der Sportmetropole Berlin wird. Ich freue mich auch, dass er eine Bewerbung Berlins für Olympische und Paralympische Spiele tatkräftig unterstützt.“