Benennungen für den Bundesratsbereich

Pressemitteilung vom 16.12.2014

Aus der Sitzung des Senats am 16. Dezember 2014:

Der Senat hat heute auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller Benennungen für den Bereich des Bundesrates vorgenommen, die aufgrund der Neuwahl des Senats erforderlich waren.

Als ordentliche Mitglieder des Bundesrates wurden benannt: der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport, Frank Henkel, die Bürgermeisterin und Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, und der Senator für Finanzen, Dr. Matthias Kollatz-Ahnen.
Als Stellvertretende Mitglieder des Bundesrates wurden benannt: der Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, Andreas Geisel, der Senator für Justiz und Verbraucherschutz, Thomas Heilmann, die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Sandra Scheeres, der Senator für Gesundheit und Soziales, Mario Czaja.

Für die Europakammer wurden benannt: der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, als ordentliches Mitglied und der Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport, Frank Henkel, als stellvertretendes Mitglied.

Für den Vermittlungsausschuss wurden benannt: der Senator für Finanzen, Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, als ordentliches Mitglied und der Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport, Frank Henkel, als stellvertretendes Mitglied.

Für den Gemeinsamen Ausschuss wurden benannt: der Bürgermeister und Senator für Inneres und Sport, Frank Henkel, als ordentliches Mitglied und die Bürgermeisterin und Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat, als stellvertretendes Mitglied.