Senat benennt ständige Vertreterin von Vorstandsmitglied Sigrid Klebba für die Stiftung Deutsches Hilfswerk

Pressemitteilung vom 09.12.2014

Aus der Sitzung des Senats am 9. Dezember 2014:

Staatssekretärin Barbara Loth, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, ist ständige Vertreterin von Staatssekretärin Sigrid Klebba, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft, in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied der Stiftung Deutsches Hilfswerk. Die Bestellung durch den Senat erfolgte heute auf Vorlage der Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen, Dilek Kolat.

Die Stiftung fördert soziale Maßnahmen freier gemeinnütziger Einrichtungen und Organisationen. Dies geschieht mit Mitteln aus Fernsehlotterien und durch Verwendung von Spenden. Dem Vorstand gehören insgesamt zwölf Mitglieder an.