Wowereit empfängt König Felipe VI. von Spanien und Königin Letizia

Pressemitteilung vom 26.11.2014

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, empfängt am Montag, 1. Dezember 2014, König Felipe VI. von Spanien und Königin Letizia zu deren offiziellem Besuch beim Land Berlin.

Wowereit begrüßt das spanische Königspaar um 14.40 Uhr auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor (Bild-Termin – Station 1).

Zur Wahrnehmung des Termins am Brandenburger Tor ist keine Akkreditierung beim Presse- und Informationsamt des Landes Berlin erforderlich. Sie benötigen jedoch eine Jahresakkreditierung des Bundespresseamtes bzw. einen gültigen Presse- sowie Personalausweis. Nur diese Station ist frei zugänglich!

Um 15.00 Uhr trägt sich der spanische Gast im Arbeitszimmer des Regierenden Bürgermeisters im Berliner Rathaus in das Goldene Buch von Berlin ein. Anschließend führt Wowereit mit König Felipe und Königin Letizia ein Gespräch in seinem Amtszimmer (Berliner Rathaus: Station 2 / begrenzte Berichterstattung). Für Station 2 können wir aufgrund der räumlichen Situation nur eine begrenzte Berichterstattung ermöglichen. Absprachen mit einzelnen Medien sind bereits abgeschlossen. Ein freier Zugang ist leider zur Station 2 nicht möglich!