SENATSKLAUSUR

Pressemitteilung vom 15.02.2013
Thema: Senatskanzlei

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Senat von Berlin kommt am Montag, 18. Februar 2013, im Schloss Britz, Alt-Britz 73 in 12359 Berlin, zu einer Senatsklausur zusammen. Die Senatorinnen und Senatoren werden die Themen Doppelhaushalt 2014/15, Personalentwicklung im öffentlichen Dienst, Verwendung künftiger EU-Gelder und Berlin als „wachsende Stadt“ erörtern.

Voraussichtlich gegen 16.00 Uhr stehen in einer Sitzungspause der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit sowie Bürgermeister und Innensenator Frank Henkel den Medienvertretern für Statements zu den Themen der Klausur zur Verfügung (Wort-Bild-Termin – je nach Sitzungsverlauf leichte zeitliche Verschiebung möglich). Die Klausur wird voraussichtlich bis in den späten Abend andauern.