Allgemeine Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins neugefasst

Pressemitteilung vom 03.12.2013

Aus der Sitzung des Senats am 3. Dezember 2013:

Der Senat hat eine Neufassung der Allgemeinen Anweisung für die Vorbereitung und Durchführung von Bauaufgaben Berlins (ABau) – nach Stellungnahme durch den Rat der Bürgermeister – erlassen. Er hatte der Vorlage von Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Michael Müller in erster Befassung bereits am 10. September 2013 zugestimmt.

Die Verwaltungsvorschrift ABau ist bei allen Baumaßnahmen (Neubauten, Erweiterungsbauten und Umbauten) sowie bei Bauunterhaltungsmaßnahmen (z.B. Instandhaltungsmaßnahmen) des Landes Berlin verbindlich anzuwenden. Sie beschreibt die Prozessabläufe von der Bedarfsermittlung und Planung bis zur Durchführung und Vertragsabwicklung von Baumaßnahmen. Ihre Richtlinien und Formulare vereinfachen wesentlich große Teile des Bearbeitungsprozesses und gewährleisten einheitliches, wirtschaftliches und rechtssicheres Verwaltungshandeln aller Baudienststellen des Landes Berlin.

Weitere Informationen stehen zur Verfügung unter
/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2013/pressemitteilung.54633.php

– - -