Wowereit Gast der Wirtschaftsgespräche: In Berlin stehen die Zeichen auf Wachstum

Pressemitteilung vom 03.12.2013

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hält heute um 19 Uhr im Rahmen des Forums der Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. ein Impulsreferat zum Thema „Berlin – Die wachsende Stadt“ (Wort-Bild-Termin; Deutsche Kreditbank, Atrium, Taubenstraße 7, 10117 Berlin. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Anke Schlinke per E-Mail unter anke.schlinke@bwg-ev.net.de).

Vorab sagte Wowereit: „Die Bevölkerung unserer Stadt wächst, die Berliner Wirtschaft wächst, die Beschäftigung wächst, und das Ansehen unserer Stadt wächst weltweit. Die Entwicklung Berlins und besonders seiner Wirtschaft sind zu einer Erfolgsgeschichte geworden, deren charakteristisches Merkmal Wachstum ist. Für die Stadt und ihre Menschen bietet intensives Wachstum Sicherheit und positive Perspektiven. Für die Zukunft kommt es darauf an, die Attraktivität Berlins für Gründerinnen und Gründer und für innovative Industrien noch weiter zu stärken, und das künftige weitere Wachstum müssen wir in sozialer Verantwortung gestalten, so dass es für die Bürgerinnen und Bürger Wohlstand, Nutzen und besonders sichere Arbeitsplätze bringt.“

Die Berliner Wirtschaftsgespräche wurden 1998 als überparteiliche Vereinigung gegründet. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, Netzwerke und Kontakte zu knüpfen, um die Wettbewerbsfähigkeit Berliner Unternehmen zu steigern. Mehr auf der Internetseite http://www.bwg-ev.net.