Wowereit gratuliert Cornelia Froboess zum 70. Geburtstag

Pressemitteilung vom 25.10.2013
Thema: Senatskanzlei

Sperrfrist: Montag, 28. Oktober 2013, 5 Uhr
(frei für Montagszeitungen!)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, beglückwünscht die in München lebenden Schauspielerin Cornelia Froboess zu ihrem 70. Geburtstag am Montag, 28. Oktober 2013.

Wowereit: „Berlin verdankt Cornelia Froboess das jeden Sommer wieder in Funk und Fernsehen erklingende Lied von der Badehose und vom kleinen Brüderlein mit dem ‚nüscht wie raus nach Wannsee‘ – die berlinische Hymne auf den alle Jahre wieder ersehnten Sommer. Dafür sage ich Cornelia Froboess zum 70. Geburtstag herzlichen Dank. Sie gilt als die Berliner Göre schlechthin, aber sie ist eine großartige deutsche Schauspielerin von künstlerischem Rang. Sie stammt aus einer Berliner Familie, und in Wriezen im Oderbruch ist sie nur deshalb zur Welt gekommen, weil ihr Vater sie und ihre Mutter vor den Gefahren der Bombenangriffe auf Berlin bewahren wollte.“

- – -