Einladung zur Pressekonferenz

Pressemitteilung vom 06/27/13

Sehr geehrte Damen und Herren,

Rund 80% der Berlinerinnen und Berliner nutzen das Internet, im Bundesdurchschnitt sind es lediglich 76%. Und auch was die wirtschaftliche Entwicklung betrifft, sind die sogenannten digitalen Branchen in der Stadt bei Umsatz und Beschäftigung zu relevanten Faktoren herangewachsen. In einer neuen Studie hat die Investitionsbank Berlin (IBB) im Auftrag des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit, die Digitale Wirtschaft Berlins und deren Stärke im Vergleich zu anderen deutschen Metropolen genauer unter die Lupe genommen.

In einer gemeinsamen Pressekonferenz wollen der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit und der Vorsitzende des Vorstands der IBB, Ulrich Kissing, Ihnen die Ergebnisse der Studie vorstellen. Die Pressekonferenz findet statt am

Montag, den 1. Juli 2013
11.00 Uhr
in den Räumen der Moviepilot GmbH
Mehringdamm 33,
2. Aufgang, 2. Etage
10961 Berlin

Wir würden uns freuen, Sie am 1. Juli 2013 begrüßen zu können. Bitte teilen Sie per Email an presse-information@senatskanzlei.berlin.de mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Richard Meng
Sprecher des Senats
Presse- und Informationsamt
des Landes Berlin, Tel.:
(030) 9026 2411

Jens Holtkamp
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: (030) 2125-2960