Neues Liegenschaftskonzept beschlossen

Pressemitteilung vom 04.12.2012

Aus der Sitzung des Senats am 4. Dezember 2012:

Nach Stellungnahme durch den Rat der Bürgermeister hat der Senat in seiner heutigen Sitzung das Konzept zur neuen Liegenschaftspolitik beschlossen. Er hatte der Vorlage von Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum in erster Senatsbefassung bereits am 25. September 2012 zugestimmt.

Das Konzept zur „Transparenten Liegenschaftspolitik“ beinhaltet umfangreiche Leitlinien zum künftigen Umgang mit landeseigenen Grundstücken. Ziel ist eine nachhaltige Stadtentwicklungspolitik, die durch eine langfristig-strategische Ausrichtung neben fiskalischen Zielen ausdrücklich auch eine Wertschöpfung durch die Realisierung wirtschafts-, wohnungs-, kultur- und stadtentwicklungspolitischer Ziele vorsieht.

Weitere Informationen stehen im Internet zur Verfügung unter:
/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2012/pressemitteilung.54047.php

- – -