Ausweitung des IBB-Wachstumsprogramms verlängert

Pressemitteilung vom 27.11.2012

Aus der Sitzung des Senats am 27. November 2012:

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage sowie der positiven Erfahrungen wird die Ausweitung des Wachstumsprogramms der Investitionsbank Berlin (IBB) um weitere zwei Jahre bis Ende 2014 verlängert. Das hat der Senat auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Cornelia Yzer, beschlossen.

Damit kann die IBB auch über 2012 hinaus Um- und Anschlussfinanzierungen sowie Betriebsmittel- und Vorfinanzierungen gemeinsam mit einer in Berlin ansässigen Geschäftsbank anbieten.

Senatorin Yzer: „Das auf größere Investitionen und Unternehmenserweiterungen ausgerichtete IBB-Wachstumsprogramm leistet einen wichtigen Beitrag zur Kreditversorgung und damit zum Wachstum der Berliner Wirtschaft, insbesondere auch in den Berliner Clustern.“

- – -