Benennungen für Hauptausschuss des Deutschen Städtetages

Pressemitteilung vom 20.12.2011

Aus der Sitzung des Senats am 20. Dezember 2011:

Der Senat hat heute auf Vorschlag des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit zwei Senatsmitglieder zu Mitgliedern des Hauptausschusses des Deutschen Städtetages für die Dauer der 17. Wahlperiode bestimmt. Der Hauptausschuss des Deutschen Städtetages ist das wichtigste Gremium zwischen zwei Hauptversammlungen. Ihm gehören vier Berliner Vertreter an, von denen jeweils zwei vom Abgeordnetenhaus und vom Senat von Berlin benannt werden.

Der Senat wird in Zukunft durch den Regierenden Bürgermeister und Bürgermeister Frank Henkel im Hauptausschuss des Deutschen Städtetages vertreten. Das Abgeordnetenhaus wird seine beiden Vertreter in einer seiner nächsten Sitzungen ebenfalls wählen.

- – -