Wirtschaftssenatorin Sybille von Obernitz übernimmt Mandat im Aufsichtsrat der Messe Berlin GmbH

Pressemitteilung vom 20.12.2011

Aus der Sitzung des Senats am 20. Dezember 2011:

Der Senat hat heute beschlossen, für die Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Sybille von Obernitz, eine Ausnahme gemäß Senatorengesetz für die Übernahme eines Mandats als Aufsichtsratsmitglied der Messe Berlin GmbH zuzulassen.

Das Land Berlin ist mit über 99 % des Stammkapitals in Höhe von 20.707.600 € Mehrheitsgesellschafter der Messe Berlin GmbH.

- – -