Senat beschließt Ernennung weiterer Staatssekretärinnen und Staatssekretäre

Pressemitteilung vom 06.12.2011

Aus der Sitzung des Senats am 6. Dezember 2011:

Der Senat hat in seiner heutigen Sitzung weitere Staatssekretärinnen und Staatssekretäre in den einstweiligen Ruhestand versetzt und über Neubesetzungen von Staatssekretärsämtern entschieden.

Die bisherigen Staatssekretäre Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff und Rainer-Maria Fritsch sowie die Staatssekretärinnen Claudia Zinke und Kerstin Liebich wurden in den einstweiligen Ruhestand versetzt.

Beschlossen wurde die Ernennung von Staatssekretärin Emine Demirbüken-Wegner (Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales), Staatssekretär Michael Büge (Gesundheit und Soziales), Staatssekretärin Sigrid Klebba (Bildung, Jugend und Wissenschaft) und Staatsssekretärin Barbara Loth (Arbeit, Integration und Frauen). Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 beschloss der Senat die Ernennung von Staatssekretär Farhad Dilmaghani-Marand (Arbeit, Integration und Frauen).
- – -