Wowereit zum Tod von Schauspieler Friedrich Schoenfelder

Pressemitteilung vom 15.08.2011

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat seine Trauer über den Tod von Friedrich Schoenfelder zum Ausdruck gebracht.

Wowereit: „Der Tod des großen Schauspielers hat Berlin betroffen gemacht. Über Jahrzehnte hat er als Grand Seigneur und Gentleman in zahllosen Rollen auf der Bühne sowie in Film und Fernsehen überzeugt. Bis ins hohe Alter hinein hat er die Berlinerinnen und Berliner und die Theaterwelt überhaupt beeindruckt und begeistert. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.“

—-