Senat beschließt Fußverkehrsstrategie für Berlin – Hinweis auf Pressegespräch

Pressemitteilung vom 19.07.2011

Aus der Sitzung des Senats am 19. Juli 2011:

Berlin soll noch fußgängerfreundlicher werden. Mit diesem Ziel hat der Senat heute die von Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer vorgelegte Fußverkehrsstrategie beschlossen. Sie fordert die angemessene Berücksichtigung der Fußgänger in der Verkehrspolitik und bei der Gestaltung von Straßen und Plätzen.

Am Mittwoch, 20. Juli 2011, um 11.00 Uhr findet dazu eine Pressegespräch im Raum 306 der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Am Köllnischen Park 3 in 10179 Berlin, statt.

– - -