Die Hauptstadtregion hat mit der Gemeinsamen Innovationsstrategie (innoBB) die Grundlage für eine abgestimmte Innovationspolitik gelegt. In fünf länderübergreifenden Clustern (das größte ist IKT, Medien, Kreativwirtschaft) wird auf der Grundlage von handlungsfeldbezogenen Strategien und Maßnahmeplänen die Innovationsfähigkeit und Wirtschaftskraft der Hauptstadtregion vorangetrieben. Die fünf Cluster zeichnen sich durch eine große Dichte an wettbewerbsfähigen Unternehmen, leistungsfähigen Wissenschaftseinrichtungen und hoher Wachstumsdynamik aus.  

Die länderübergreifende Kooperation bis hin zu gemeinsamen Managementstrukturen ist national wie international einzigartig und findet deshalb in Europa viel Beachtung.

Weitere Informationen zum Thema Innovationsstrategien »