Direkt zum Inhalt der Seite springen

Direktion ZA - Zentraler Verkehrsdienst

Der Zentrale Verkehrsdienst wurde im Rahmen der Umstrukturierung des Verkehrswesens in Berlin neu gegliedert, um die zahlreichen Aufgaben, die mit der Hauptstadtfunktion Berlins zusammenhängen, professionell zu bewältigen.
In diesem Referat versehen derzeit 410 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Dienst. Eine Spezialisierung ist Garant für eine effektive Aufgabenerfüllung.

Der Zentrale Verkehrsdienst der Berliner Polizei erfüllt mit seinen Referatsgruppen und Sachgebieten stadtweit eine Vielzahl spezieller Aufgaben, die sich aus den Anforderungen eines modernen Großstadtverkehrs sowie der Hauptstadtfunktion Berlins ergeben.

Der Zentrale Verkehrsdienst wird von Herrn Polizeidirektor Markus van Stegen geführt.

Mehr über die Dienstbereiche des Zentralen Verkehrsdienstes erfahren Sie unter den rechts aufgeführten Links.