Direkt zum Inhalt der Seite springen

Pressemeldung

Eingabe: 07.03.2011 - 14:40 Uhr

Vorsicht an Geldautomaten: Diebe mit „Cash-Trapping“- Masche unterwegs

# 0824

Wenn trotz korrekter Eingabe aus dem Ausgabeschacht eines Geldautomaten kein Geld herauskommt, ist Vorsicht geboten.
Seit Ende vergangenen Jahres sind bei der Berliner Polizei vermehrt Anzeigen eingegangen, bei denen eine relativ neue Masche des Diebstahls beim Geldabheben angewandt wurde: Der Ausgabeschacht eines Geldautomaten wird derart manipuliert, dass das Geld nach den Tasteneingaben den Schacht nicht verlassen kann. Das Geld liegt in der Falle, weshalb die Masche auch - international verständlich - als „Cash-Trapping“ bezeichnet wird. Der Kunde glaubt an eine Störung und geht. Anschließend entnimmt der in der Nähe wartende Täter das Geld.

Die Berliner Polizei rät:


  • Achten Sie darauf, dass das Ausgabefach des Geldautomaten frei zugänglich ist und keine Verblendungen oder Vorbauten hat.
  • Sollten Sie Zweifel haben, überprüfen Sie das Geldausgabefach auf Manipulationen wie mit Klebeband befestigte Blenden oder Vorbauten, die sich leicht entfernen lassen.
  • Wenn Sie kein Geld erhalten haben, bleiben sie am Ort. Lassen Sie sich nicht von vermeintlich „hilfsbereiten“ Fremden vom Automaten weg locken.
  • Informieren Sie sofort das zuständige Geldinstitut, ohne den Geldautomaten zu verlassen (per Handy, Begleiter, Passanten).
  • Verständigen Sie die Polizei und erstatten Sie eine Anzeige.



Weitere Präventionstipps finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de(Externer Link), speziell auch zum "Cash-Trapping"(Externer Link).


« Übersicht "Pressemeldungen / Polizeiticker"

Kontakt

Pressemeldungen:
Der Polizeipräsident
in Berlin
Pressestelle
PPr Stab 41
Platz der Luftbrücke 6
12101 Berlin
Stadtplan

Fax: (030) 4664-82290419
E-Mail

Zeugenaufrufe:
Hinweise bitte an die jeweils im Text der Meldung genannte Fachdienststelle, eine andere Polizeidienststelle oder die Internetwache(Gesicherte Verbindung).

Bürgertelefon

(030) 4664 - 4664
Rat und Auskunft
rund um die Uhr