Zeugen gesucht

Die Berliner Polizei bittet um Mithilfe oder Hinweise zu nicht oder noch nicht völlig geklärten Straftaten oder sonstigen Ermittlungsfällen.

Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt

Link zu: Mann mit Messer lebensgefährlich verletzt
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 24.06.2010
Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes erhofft sich die Polizei Berlin Hinweise zu einem bislang unbekannten Mann, der am 7. Juni 2010 einen Passanten in Friedrichshain niedergestochen und dabei lebensgefährlich verletzt hatte.Weitere Informationen

Tote Sportlerin im Spandauer Wald - Tatverdächtiger mit Video gesucht - Staatsanwaltschaft lobt Belohnung aus

Link zu: Tote Sportlerin im Spandauer Wald - Tatverdächtiger mit Video gesucht - Staatsanwaltschaft lobt Belohnung aus
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 01.07.2009
Mit der Veröffentlichung eines Bildes der am 20. Juni 2009 im Spandauer Forst getöteten Kirsten Sahling und eines Videos bitten Staatsanwaltschaft Berlin und 7. Mordkommission des Landeskriminalamtes die Bevölkerung um Mithilfe.Weitere Informationen

Tötungsverbrechen Christa Müller - Hinweise erbeten

Link zu: Tötungsverbrechen Christa Müller - Hinweise erbeten
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 07.02.2009
Zu einem Tötungsverbrechen an Christa MÜLLER in Reinickendorf bittet die Polizei um Hinweise. Nachbarn der 70-jährigen Frau hatten die Tote am 3. Februar 2009 in ihrer Garage in der General-Barby-Straße gefunden und die Feuerwehr alarmiert.Weitere Informationen

Identität eines Toten bislang ungeklärt

Link zu: Identität eines Toten bislang ungeklärt
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 11.11.2008
Mit dem Foto eines unbekannten Toten aus Mitte hofft die Polizei, die Identität des Mannes klären zu können. Der Unbekannte wurde am 3. November 2008 gegen 7 Uhr am Morgen im Großen Tiergarten gefunden.Weitere Informationen

Weiterhin keine Spur von der vermissten Georgine Krüger

Link zu: Weiterhin keine Spur von der vermissten Georgine Krüger
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 27.09.2006
Von der 14jährigen Georgine KRÜGER fehlt weiterhin jede Spur. Es konnte bisher niemand ermittelt werden, der Georgine noch gesehen hat, nachdem sie am 25. September 2006 gegen 13.50 Uhr den Bus M27 an Perleberger Str. Ecke Rathenower Str. verließ.Weitere Informationen

Tötungsverbrechen an Bünyamin Yildirim - Belohnung ausgesetzt

Link zu: Tötungsverbrechen an Bünyamin Yildirim - Belohnung ausgesetzt
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 04.08.2006
Der Mord an dem 45-jährigen Türken Bünyamin YILDIRIM, der am Abend des 04.08.06 im Volkspark Humboldthain niedergeschossen wurde und einen Tag später an den Folgen der dabei erlittenen Kopfverletzung verstarb, ist weiterhin ungeklärt.Weitere Informationen

Mord an Franz Quenstedt - 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Link zu: Mord an Franz Quenstedt - 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 18.01.2006
Eine Belohnung in Höhe von 5.000,-€ hat der Polizeipräsident in Berlin für Hinweise ausgesetzt, die zur Aufklärung des Mordes an Franz Quenstedt führen. Am 17. Januar 2006 wurde von der Feuerwehr der 68-jährige tot in seiner Wohnung aufgefunden.Weitere Informationen

Türsteher erstochen - Täter mit Phantombild gesucht - 5.000 Euro Belohnung

Link zu: Türsteher erstochen - Täter mit Phantombild gesucht - 5.000 Euro Belohnung
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 06.01.2006
Mit einem Phantombild fahnden Polizei und Staatsanwaltschaft nach einem bislang unbekannten Mann, der am 24. Dezember 2005 auf den 37-jährigen Türsteher des Lokals "Ex und Pop" in der Potsdamer Straße 157 in Schöneberg eingestochen hat.Weitere Informationen

Raubmord an 78-jähriger Rentnerin - Zeugen gesucht

Link zu: Raubmord an 78-jähriger Rentnerin - Zeugen gesucht
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 08.10.2005
Von ihrem Urenkel ist die Russin Fira Miller am 7. Oktober 2005 tot in ihrer Wohnung in Schöneberg gefunden worden, nachdem sich die 78-jährige morgens bei ihren Angehörigen nicht telefonisch meldete.Weitere Informationen

Toter Säugling auf Recyclinghof gefunden - 5.000 Euro Belohnung für Hinweise

Link zu: Toter Säugling auf Recyclinghof gefunden - 5.000 Euro Belohnung für Hinweise
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 03.02.2005
Am 3. Februar 2005 gegen 0 Uhr 40 entdeckte ein Arbeiter einen toten weiblichen Säugling auf dem Gelände eines Recyclinghofs der Fa. Alba in 12623 Berlin-Mahlsdorf, Hultschiner Damm 335.Weitere Informationen

Unbekannter toter Mann aus dem Teltowkanal geborgen

Link zu: Unbekannter toter Mann aus dem Teltowkanal geborgen
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 01.06.2004
Zur Identifizierung eines unbekannten Toten wendet sich die Polizei mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit. Am 1. Juni 2004 wurde der Mann in Höhe des Kraftwerks Lichterfelde von der Wasserschutzpolizei aus dem Teltowkanal geborgen.Weitere Informationen

Unbekannter erschoss sich nach Angriff auf Wachmann

Link zu: Unbekannter erschoss sich nach Angriff auf Wachmann
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 16.06.2001
Noch nicht identifiziert werden konnte der Mann, der am Sonnabend, den 16. Juni 2001 einen Wachpolizisten mit einem Messer angegriffen und sich wenig später erschossen hatte.Weitere Informationen

Unbekannter Mann ließ sich von S-Bahn überrollen

Link zu: Unbekannter Mann ließ sich von S-Bahn überrollen
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 19.12.2000
Noch nicht identifiziert werden konnte ein Mann, der sich am 19. Dezember 2000 das Leben genommen hatte. Er hatte sich auf die Gleise des Bahnsteigs D des S-Bahnhofs Charlottenburg gelegt und von einer einfahrenden S-Bahn überrollen lassen.Weitere Informationen

Seit November 2000 verschwunden: Sandra Wißmann (damals 12 Jahre alt)

Link zu: Seit November 2000 verschwunden: Sandra Wißmann (damals 12 Jahre alt)
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 28.11.2000
Im Fall der seit dem 28. November 2000 vermissten, damals zwölfjährigen Sandra Wißmann aus der Böckhstraße in Berlin-Kreuzberg ist durch den Polizeipräsidenten in Berlin eine Belohnung von 5.000 Euro ausgelobt worden.Weitere Informationen

55 bis 60-jähriger Mann tot aus dem Teltowkanal geborgen

Link zu: 55 bis 60-jähriger Mann tot aus dem Teltowkanal geborgen
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 17.05.2000
Der unbekannte Tote wurde am 17. Mai 2000 gegen 10 Uhr 30 in 12359 Berlin aus dem Teltowkanal, unweit der Buschkrugbrücke, geborgen. Er stammt vermutlich aus dem Obdachlosenmilieu. Der Mann war 1,72 m groß, 70 kg schwer und etwa 55 - 60 Jahre alt.Weitere Informationen

Seit 1999 verschwunden: Ali Razzouk

Link zu: Seit 1999 verschwunden: Ali Razzouk
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 14.07.1999
Ali Razzouk war am 14. Juli 1999 kurz nach 09.00 Uhr, nach einem Urlaub in seinem Geburtsland, in Berlin-Tegel gelandet. Er stellte das Gepäck in seiner Wohnung ab und begab sich anschließend in das Restaurant "Casale" in der Fischerhüttenstraße.Weitere Informationen

Toter Mann aus dem Grunewald noch nicht identifiziert

Link zu: Toter Mann aus dem Grunewald noch nicht identifiziert
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 01.04.1998
Im April 1998 wurde im Grunewald ein Mann tot aufgefunden. Seine Identität konnte bisher nicht festgestellt werden. Der Unbekannte war 1,80 m groß, etwa 40 bis 50 Jahre alt und 90 kg schwer. Er hatte graumeliertes, nackenlanges Haar.Weitere Informationen

Von Peter Rainer Malingriaux fehlt jede Spur

Link zu: Von Peter Rainer Malingriaux fehlt jede Spur
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 14.09.1997
Peter Rainer Malingriaux war am 14.September 1997 letztmalig bei seiner Mutter und nahm danach keinen Kontakt mehr zu seinen Angehörigen auf. Seit Sommer 1997 war er ohne festen Wohnsitz und bewegte sich im Alkoholikermilieu.Weitere Informationen

Wer kennt den Toten aus der Gatower Heide?

Link zu: Wer kennt den Toten aus der Gatower Heide?
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 26.02.1996
Bisher nicht identifiziert werden konnte ein am 26. Februar 1996 durch Spaziergänger in der Gatower Heide aufgefundener Toter. Der Unbekannte war 40 bis 45 Jahre alt. Bei einer Größe von 1,64 m und einem Gewicht von 50 kg war er sehr schlank.Weitere Informationen

Mann erhängte sich im Park - Wer kennt ihn?

Link zu: Mann erhängte sich im Park - Wer kennt ihn?
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 25.10.1995
Die Polizei benötigt Hilfe bei der Identifizierung eines Toten, der am 25. Oktober 1995 im Englischen Garten des Tiergarten gefunden wurde. Der ca. 1,65 m große Mann hatte sich erhängt. Er war etwa 30 bis 35 Jahre alt.Weitere Informationen

Manfred Fietzek aus Berlin-Friedrichshain wird vermisst

Link zu: Manfred Fietzek aus Berlin-Friedrichshain wird vermisst
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 04.07.1995
Seit dem 04.Juli 1995 gegen 10.00 Uhr wird der damals 48-jährige Manfred Fietzek vermisst. Der jetzt Vermisste verließ zur o.g. Zeit das Haus in der Stralauer Allee in Berlin-Friedrichshain, um mit seinem Pkw Lada zur Sparkasse zu fahren.Weitere Informationen

Efim Letouchi: Verschwunden seit Februar 1993

Link zu: Efim Letouchi: Verschwunden seit Februar 1993
Bild: Polizei Berlin

Veröffentlicht am 23.02.1993
Efim Letouchi verließ sein Büro in der Droysenstraße im Berliner Bezirk Charlottenburg am 23. Februar 1993. Er fuhr mit seinem PKW DB mit dem amtlichen Kennzeichen B-EC 5306; das Fahrzeug wurde später in der Nähe verschlossen aufgefunden.Weitere Informationen