Diebstahl von Bildern und Grafiken

Polizeimeldung Nr. 828325 vom 12.07.2019
Neukölln

Diebstahl von Bildern und Grafiken

Am Freitag, den 17.05.2019, wurde während eines Einkaufes in einem Supermarkt die kurz abgestellte Tasche mit den folgenden Werken entwendet:

1.Conrad Felixmüller
„Bildnis Carl Sternheim
Holzschnitt auf Bütten
49,5 × 39,4 cm
signiert

2. Lasar Superman
„Komposition mit schwarzem Stöckelschuh“
Gouache und Tempera auf braunem Karton
32 × 20,8 cm
monogrammiert und datiert, verso in kyrillisch bezeichnet

3. Leonid Pasternak
„Lesende“
Aquarell und Kohle auf braunem Karton
29,6 × 39,1 cm
zweifach signiert

4. Ilja Kabakov
„Wessen Flügel sind das?“
sechs Blatt Offsetlithographien auf leichtem Karton
je 21,6 × 28,3 cm
jeweils signiert und datiert

Die Kriminalpolizei fragt:

Wem wurden diese Gegenstände zum Tausch, Kauf oder Pfand angeboten?
Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Werke geben?

Hinweise bitte unter Angabe der Vorgangsnummer 190523-1745-027504 an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle, oder senden Sie uns eine E-Mail .

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444 – Kunstdelikte
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Tel.: 030 – 4664 944 400/401
Fax: 030 – 4664 944 499
E-Mail: lka444@polizei.berlin.de
Vorgangsnummer: 190523-1745-027504