Diebstahl von geometrischen Bronze-Elementen aus Park in Berlin-Prenzlauer Berg

Polizeimeldung Nr. 815534 vom 29.05.2019
berlinweit

Diebstahl von geometrischen Bronze-Elementen aus Park in Berlin-Prenzlauer Berg

In der Zeit vom Samstag, den 25.05.19, bis Montag, den 27.05.19, entwendeten bislang unbekannte Täter Teile einer Bronze-Skulptur aus einem Park in Berlin-Prenzlauer Berg.
Es handelt sich hierbei um folgende Elemente:
- einen Bronzezylinder inkl. Fundament, ca. 100-110kg Gewicht
- eine Bronzekugel, inkl. Fundament, ca. 80-90kg Gewicht.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wem wurden diese Bronze-Elemente zum Kauf, Tausch oder Pfand angeboten?
Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zum Verbleib der entwendeten Bronze-Elemente geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden sie uns eine E-Mail .

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444 (Kunstdelikte)
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Sachbearbeiter: KHK Bluhm
Telefon: (030) 4664 – 944401
Telefax: (030) 4664 – 944499
E-Mail: lka444@polizei.berlin.de
Vorgangsnummer: 190527-1613-i00340