Diebstahl eines Gemäldes aus Altenheim

Polizeimeldung Nr. 783972 vom 13.02.2019
Tempelhof-Schöneberg

Sachvrhalt:

Zwischen dem 27.10.2018 und dem 31.10.2018 wurde ein Gemälde aus einer Wohnung eines Altenheims in Berlin-Mariendorf entwendet.

Beschreibung:

Technik: Öl auf Leinwand
Maße: 35 × 40 cm
Motiv: Mann auf einem Stuhl sitzend mit einem (Bier-)Krug mit der Aufschrift HB
Künstler: unbekannt; oben rechts signiert

Bildvergrößerung: Gemälde Mann auf Stuhl
Künstler: unbekannt; oben rechts signiert
Bild: Polizei Berlin
Bildvergrößerung: Signatur Gemälde
Künstler: unbekannt; oben rechts signiert
Bild: Polizei Berlin

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo ist dieses Gemälde aufgefallen bzw. wem wurde es zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder dem Gemälde geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Sachbearbeiterin: KKA´in Mieg
Telefon: (030) 4664 – 94 44 10
Telefax: (030) 4664 – 94 44 99
Vorgangsnummer: 181031-1100-263353