Diebstahl eines Gemäldes aus einem Hausflur in Berlin-Kreuzberg

Polizeimeldung Nr. 715381 vom 25.06.2018
Friedrichshain-Kreuzberg

Sachverhalt:

Aus einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Berlin-Kreuzberg wurde ein dort befindliches Gemälde von unbekannten Tätern in einem nicht näher eingrenzbaren Zeitraum von August 2016 bis Mai 2018 entwendet.

Bildvergrößerung: Gemälde Öl auf Hartfaserplatte
Bernd KOBERLING Feuerwacht 1960
Bild: Polizei Berlin

Künstler: Bernd KOBERLING
Material: Öl auf Hartfaserplatte
Maße: 133 × 97 cm
Titel: Feuerwacht 1960

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo ist dieses Gemälde aufgefallen bzw. wem wurde es zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder dem Gemälde geben?

Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Sachbearbeitende Dienststelle:
Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444 (Kunstdelikte)
Sachbearbeiterin: KOK´in Hohtanz
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Tel.: +49 (30) 46 64 – 94 44 05
Fax: +49 (30) 46 64 – 94 44 99
E-Mail: lka444@polizei.berlin.de

Vorgangsnummer: 180515-1421-I00225