Diebstahl Bronzebüste und Bronzerelief vom Friedhof

Polizeimeldung Nr. 662344 vom 03.01.2018
Tempelhof-Schöneberg

Sachverhalt:

In der Zeit zwischen Montag dem 11.12.2017, 16:00 Uhr und Mittwoch dem 13.12.2017, 07:00 Uhr entwendete ein bislang unbekannt gebliebener Täter eine Bronzebüste„Maron“ sowie zwei Bronzereliefs des Mausoleums der Familie „Hansemann“ vom St-Matthäus-Kirchhof.

Bildvergrößerung: Maron Büste
Maron Bronzebüste
Bild: Polizei Berlin
Bildvergrößerung: hansemann-relief
Bronzerelief
Bild: Polizei Berlin

Die Kriminalpolizei fragt:

Wo sind diese Gegenstände aufgefallen bzw. wem wurden sie zum Kauf, Tausch oder als Pfand angeboten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zum Täter oder dem Gegenstand geben?
Hinweise bitte an die sachbearbeitende Dienststelle, jede andere Polizeidienststelle oder senden Sie uns eine E-Mail: fahndung@polizei.berlin.de

Sachbearbeitende Dienststelle:

Der Polizeipräsident in Berlin
LKA 444 – Kunstdelikte
Sachbearbeiter Herr Sohn
Tempelhofer Damm 12
12101 Berlin
Tel.: 030 4664 944 405
Fax: 030 4664 944 499
E-Mail: lka444@polizei.berlin.de
Vorgangsnummer: 171213-1400-021220