Rollerfahrer schwer verletzt

Polizeimeldung vom 09.02.2018
Reinickendorf

Nr. 0335
In Waidmannslust fuhr gestern Abend ein 55-jähriger Rollerfahrer auf einen geparkten Lkw-Anhänger auf. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr der Mann gegen 19.20 Uhr den Waidmannsluster Damm in Richtung Tegel entlang und übersah den geparkten Sattelanhänger am rechten Straßenrand. Er prallte dagegen, stürzte und verletzte sich so schwer an Kopf, Rumpf und Beinen, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der zuständige Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 1 übernimmt die weitere Unfallbearbeitung.