Auto prallt gegen Baum

Polizeimeldung vom 22.01.2018
Pankow

Nr. 0188
Bei einem Alleinunfall wurde heute Morgen eine Autofahrerin in Heinersdorf schwer verletzt. Gegen 8.25 Uhr befuhr die 44-Jährige, nach bisherigen Ermittlungen und Aussagen, die Blankenburger Straße in Richtung Heinersdorf. Vermutlich verlor sie bei einem Überholmanöver die Kontrolle über den Toyota, kam nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Baumschutzbügel und kam an einem dahinter stehenden Baum zum Stehen. Durch den Aufprall zog sich die Fahrerin Verletzungen im Gesicht und an den Beinen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär verblieb.