Sattelschlepper erfasst Radfahrerin

Polizeimeldung vom 19.01.2018
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 0163
Heute Morgen wurde eine Radfahrerin in Wilmersdorf bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen und Aussagen befuhr ein 54-jähriger Lastwagenfahrer gegen 8.10 Uhr den Hohenzollerndamm in Richtung Nachodstraße. Als er rechts in die Bundesallee abbog, erfasste der Lkw die auf dem Hohenzollerndamm geradeaus fahrende 22 Jahre alte Radfahrerin. Die junge Frau geriet unter die Vorderachse und wurde lebensgefährlich am Rumpf und den Beinen verletzt. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht und sofort operiert. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Untersuchungen zum Unfallhergang, die der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 2 übernommen hat, dauern an.