Brandstiftung an Kinderwagen

Polizeimeldung vom 05.12.2017
Lichtenberg

Nr. 2760
Ein Kinderwagen brannte gestern Nachmittag in einem Wohnhaus in Fennpfuhl. Gegen 17.50 Uhr bemerkte ein Zeuge den brennenden Kinderwagen im Hausflur des Hauses in der Rudolf-Seiffert-Straße und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer, das bereits auf eine Wohnungstür übergegriffen hatte, wurde von den Brandbekämpfern gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.