Vorläufige Festnahmen nach Diebstahl aus Auto

Polizeimeldung vom 04.12.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2751
Heute früh gegen 4.15 Uhr nahmen Zivilpolizisten in Wilmersdorf drei mutmaßliche Autoeinbrecher auf frischer Tat fest. Das kriminelle Trio hatte zuvor in der Durlacher Straße die Scheibe eines VW Touran eingeschlagen und das fest eingebaute Navigationsgerät entwendet. Ermittlungen ergaben, dass die drei vorher offenbar auch versucht hatten, die Scheibe der Beifahrertür eines dort abgestellten VW Phaetons mit einem Werkzeug herauszubekommen, wodurch das Glas gesprungen war.
Bei der Festnahme hatte einer der Tatverdächtigen das ausgebaute Navigationsgerät noch in der Tasche. Die Festgenommenen im Alter von 19, 20 und 39 Jahren wurden für die Fachdienststelle der Direktion 2 eingeliefert.