Drei Verletzte bei Unfall

Polizeimeldung vom 30.11.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2723
Bei einem Unfall in der vergangenen Nacht in Wilmersdorf sind eine Frau und zwei Männer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 38-Jährger kurz vor Mitternacht mit einem Nissan den Fehrbelliner Platz in Richtung Brandenburgische Straße und wollte nach links in die Westfälische Straße abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Mercedes, mit dem eine 34-Jährige in der Brandenburgischen Straße in Richtung Fehrbelliner Platz unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß wurden zwei Insassen aus dem Mercedes, ein 99 Jahre alter Mann und eine 91-Jährige, verletzt. Während der Senior mit Kopfverletzungen stationär in einem Krankenhaus verblieb, konnte die Frau die Klinik nach der Behandlung wieder verlassen. Der Nissan-Fahrer erlitt einen Schock und wurde am Ort behandelt. Die 34-jährige Mercedes-Fahrerin blieb hingegen unverletzt. Die Unfallbearbeitung hat der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernommen.