Senior bei Unfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 30.11.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2717
Bei einem Unfall in Schmargendorf wurde ein Fußgänger gestern Nachmittag schwer verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge war eine 73-Jährige gegen 15.10 Uhr mit ihrem Citroen in der Misdroyer Straße in Richtung Selchowstraße unterwegs und bog an der Warnemünder Straße links in diese ab. Dabei erfasste sie den 89 Jahre alten Fußgänger, der die Warnemünder Straße in Richtung Misdroyer Straße überquerte. Der Senior erlitt Kopfverletzungen und wurde von Rettungssanitätern zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernahm die Unfallbearbeitung.