Drei Verletzte nach Unfall

Polizeimeldung vom 26.11.2017
Lichtenberg

Nr. 2684
Bei einem Unfall in den gestrigen Nachmittagsstunden in Friedrichsfelde sind ein Autofahrer, eine Jugendliche und eine Frau schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 62-Jähriger gegen 16 Uhr mit seinem Golf in der Straße Alt-Friedrichsfelde in Richtung Straße Alt-Biesdorf im äußerst rechten Fahrstreifen unterwegs. Dieser endet unter einer Brücke, über die die Gensinger Straße geführt wird. Offenbar bemerkte der Fahrer das Ende des Fahrstreifens nicht und fuhr gegen den Bordstein. In der Folge verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte dann gegen einen Baum. Er und seine beiden Mitfahrerinnen, 14 und 56 Jahre alt, zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden von Rettungssanitätern zu stationären Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 übernahm die Unfallbearbeitung.